DL1DOW - Bausatzecke

RS232-TTL-Wandler

Bei diesem bei Pollin[1] erhältlichen Bausatz handelt es sich um einen Pegelwandler, um die serielle PC-Schnittstelle (RS232, -7V - +7V) an TTL-Pegel (0V - 5V) anzupassen, wie sie z.B. bei Mikrocontrolleranwendungen oder als CAT-Interface bei ICOM-Transceivern üblich sind.

Kleine Platine - großer Nutzen (Zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Der Bausatz bietet die Datenblatt-Beschaltung eines MAX232-ICs mit D-Sub-Buchse für die PC-Seite und mit Schraubklemmen für die TTL-Seite. Der Adapter läßt sich auch mit USB-RS232-Wandlern betreiben, jedoch ist für die direkte Wandlung USB-TTL hier eine zu diesem Zwecke noch preisgüstigere und einfachere Lösung zu finden.

Der Nutzen besteht einfach darin, daß der Bausatz deutlich schneller als eine Schaltung auf Lochraster aufgebaut ist, da die D-Sub-Buchse nicht ins Raster paßt.

Bemerkungen zum Bausatz
Schwierigkeitsgrad: sehr leicht
Bezug: Pollin[1]
Lieferumfang: Komplettbausatz
Anleitung: gut
Aufbaudauer ohne Gehäuse: ca. 10 min
Aufbaudauer mit Gehäuse: -
Aufgebaut: 2008
Bemerkungen: -
Hinweis

Links

DL1DOW German Amateur Radio Station