DL1DOW - Bausatzecke

Kojak - Sirene II

Aufgebauter Bausatz

Die Schaltung ist mit der Kojak-Sirene I identisch, allerdings wurde hier statt der nervigen Pappdeckelbauweise eine richtige Platine vorgesehen. Damit ist sie problemlos und schnell aufzubauen.

Die Widerstände haben fast alle unterschiedliche Werte; Lautsprecher und Batterieclip sind nicht im Lieferumfang. Es ist auch leider kein Taster vorgesehen, d.h. Ein- und Ausschalten erfolgt über das einseitige Anklipsen der Batterie.

Fazit: Sehr laut und motivierend; bei Outdooraktivitäten zu empfehlen. Wurde mit sehr viel positiver Resonanz auf dem O28-Bastelstand beim Stadtfest Lennestadt eingesetzt.

Beurteilung von Kai Uwe, DF3DCB[1]

Bemerkungen zum Bausatz
Schwierigkeitsgrad: leicht
Bezug: Electronicum Elektronikversand[2]
Lieferumfang: Platine mit Bauteilen ohne Lautsprecher und ohne Batterieclip
Anleitung: gut
Aufbaudauer: sehr schnell
Anzahl der Bauteile: 18
Aufgebaut: 2005
Bemerkungen: -
Hinweis

Links

DL1DOW German Amateur Radio Station